Tel.: 039 201 / 59 97 98        eMail: info@stadtfuehrung-tangermuende.de

   

Stadtführung Tangermünde - die Kaiserstadt an der Elbe

Ein Juwel aus Ziegelsteinen: Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Krisen und Kriege sind an dieser Stadt fast spurlos vorbeigegangen und heute zeigt sich Tangermünde als die schönste Kleinstadt an der Elbe. Hunderte Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert werden eingerahmt von prachtvollen Zeugnissen norddeutscher Backsteingotik.

  

  

Stadtführung Tangermünde
Mitte des 15. Jahrhunderts hatte Tangermünde seine Blütezeit. Die Hansestadt war durch den Handel reich geworden und die Bewohner begannen, prächtige Wehrtürme, Kirchen und das Rathaus zu bauen - alles im märchenhaften Stil der norddeutschen Backsteingotik. Nach einem Stadtbrand 1617 wurden die Fachwerk-Bürgerhäuser wieder aufgebaut und bilden heute ein wunderschönes Ensemble. Unsere Stadtführung in Tangermünde verläuft durch enge Gassen, entlang uralter Mauern und mit beeindruckenden Aussichten über die Elbe. Hier geht es um das Alltagsleben im Mittelalter, aber auch um große Geschichte: Tangermünde wäre zweimal fast deutsche Hauptstadt geworden! Mitte des 14. Jahrhunderts regierte von hier aus Kaiser Karl IV. das Heilige Römische Reich.

Die Tangermünde-Stadtführung gibt es auch als Tagestour mit einer Stadtführung in Magdeburg, wo vier Jahrhunderte zuvor Otto der Große als erster deutsch-römischer Kaiser seinen Palast bewohnte!

Dauer1h30min
Kosten3,50€/ Teilnehmer
Mindestauftrag60,00€
Stadtführung Tangermündeinfo@stadtfuehrung-tangermuende.de
Telefon Stadtführer-Büro039 201 / 59 97 98

  

   

  

Nachtwächterrundgang Tangermünde
Je enger die Gassen, desto skurriler die Histörchen! In den tausend Jahren der Stadtgeschichte von Tangermünde haben sich unsägliche Legenden zugetragen. Nicht nur die Verbrennung der angeblichen Hexe Grete Minde gilt es zu beleuchten, auch das Gebaren rachsüchtiger Eheweiber oder unkeuscher Dominikaner-Mönche bedarf einer gebührenden Aufarbeitung. Der Nachtwächterrundgang in Tangermünde mit dem zwielichtigen Landsknecht Johannes Odenburg ist keine klassische Stadtführung, sondern echtes Mittelalter-Kabarett aus Fleisch und Blut! Insbesondere Blut, wie der Nachtwächter mit seiner Hellebarde "Uschi" nachdrücklich zu betonen weiß.

Der Nachtwächterrundgang ist buchbar ab einer Gruppenstärke von 10 Teilnehmern.

Dauer1h30min
Kosten5,00€/ Teilnehmer
Mindestauftrag90,00€
Stadtführung Tangermündeinfo@stadtfuehrung-tangermuende.de
Telefon Stadtführer-Büro039 201 / 59 97 98

  

  

  

Stadtführungen in Sachsen-Anhalt

Im Folgenden finden Sie die Kontaktdaten zu Stadtführungen, Stadtrundfahrten und Nachtwächterrundgängen in weiteren touristisch interessanten Städten in Sachsen-Anhalt.

  

StadtVeranstaltereMailTelefon
Stadtführung HalleStattReisen Halle

info@stattreisen-halle.de

0345 /
13 17 189
Stadtführung QuedlinburgTouralis Quedlinburginfo@quedlinburg-stadtfuehrung.de039 46 /
638 20 30
Stadtführung WittenbergTouralis Wittenberg info@wittenberg-stadtfuehrung.de 0391 /
662 84 82
Stadtführung DessauStattReisen Dessau-Rosslauinfo@reisewerk.de0340 /
22 11 933
Stadtführung TangermündeTouralis Tangermünde info@stadtfuehrung-tangermuende.de039 201 /            59 97 98
Stadtführung Bad SalzelmenTouralis Magdeburginfo@stadtfuehrung-magdeburg.de0391 /
662 84 82
Stadtführung MagdeburgTouralis Magdeburginfo@stadtfuehrung-magdeburg.de0391 /
662 84 82
Stadtführung NaumburgTouristinfo Naumburgtourismus@naumburg.de03445 /
273 124
Stadtführung Stendal Stendal Touristinfo@veranstaltungen-stendal.de03931 /
65 11 90
Stadtführung WernigerodeTouralis Wernigerodeinfo@stadtfuehrung-wernigerode.de039 46 /            638 89 90